Artikel mit dem Tag "2018"



Aktivriege · 11. November 2018
Am Samstag 10.11.2018 fand die Schweizer Meisterschaft im Einzelgeräteturnen in Biasca (TI) statt. Rafael Zihlmann startete in der Kategorie 6 & Samuel Zihlmann in der Kategorie Herren. Beide gaben Ihr Bestes und erreichten so die Plätze 38 (Rafi) & 20 (Sämi). Herzliche Gratulation!
Gesamtverein · 10. November 2018
Liebe STV Malters Mitglieder, Ihr könnt erneut T-Shirts und kurze Hosen (mit Hosentaschen) zu vergünstigten Konditionen nachbestellen. Bitte den ausgefüllten Bestelltalon bis am Freitag 24.11.2018 im Training abgeben. T-Shirt & Kurze Hose Da bereits sehr viele T-Shirts und kurze Hosen im Umlauf sind und viele ihre Grösse wissen, verzichten wir auf eine Anprobe im Training. Falls ihr Kleidungsstücke probieren möchtet und selbst keine Gelegenheit habt, fragt am besten jemanden aus eurer...
Aktivriege · 27. Oktober 2018
Wir gratulieren Sarah Bargetzi zur tollen Leistung an der Schweizer Mannschaftsmeisterschaft (SMM) im Geräteturnen in Winterthur!! Angeführt von Melanie Konzelmann und Sarah Bargetzi erturnte sich das Luzerner Team den hervorragenden sechsten Schlussrang in der Kategorie Damen. Wir freuen uns bereits auf die SM Einzel der Turner am 10./11. November in Biasca und die SM Einzel der Turnerinnen am 17./18. November in Dietikon und wünschen toitoitoi!
Aktivriege · 13. Oktober 2018
Bei strahlendem Wetter konnten wir als Gastverein am Kibastraba teilnehmen. Der Wettkampf wird seit drei Jahren von den Gründermitgliedern Hitzkirch, Ballwil, Neuenkirch, Eschenbach und Emmenstrand organisiert. Jedes Jahr kann der veranstaltende Verein einen befreundeten Verein einladen. Bilder, Videos und die Rangliste findet ihr auf der Homepage des STV Emmenstrand Herzlichen Dank an den STV Emmenstrand für die Einladung, wir hatten alle grossen Spass und werden den Tag noch lange in guter...
JUKO · 08. Oktober 2018
Nochere chorzwillige Veloreis semmer alli zäme unfallfrei in Willisau acho. Zur Stärchig hed üs Kochi leckeri Älplärmagarone ufteschet. Ei Stond spöter semmer bereits mit de Tornchleider ide Halle gstande. Üses Programm hed wie folgt usgseh: - Iwärme - Ufstelle - Torne - Verrume - Hallebad Zom zNacht hed's es leckeres Rahmschnitzel mit Nüdeli gäh. Pönktlich am halbi Achti hemmer üses erste Obeprogramm döregfüehrt. Mit verschedene Post-It Zätteli Speli hemmer üs besser...
JUKO · 20. September 2018
Bereits am 8. Oktober fahren wir wieder für eine Woche gmeinsam ins JUKO Lager. Hast du noch nicht angemeldet? Dann nichts wie los, wir freuen uns auf dich!
Anlässe · 27. Mai 2018
Am Wochenende vom 26.-27. Mai fanden in der Turnhalle Oberei die Mittelländischen Kunstturnertage 2018 statt. Vom EP bis hin zum P6 massen sich über 400 Turner aus der ganzen Deutschschweiz.
Gesamtverein · 06. Mai 2018
Die neue Vereinsfahne wurde am 6. Mai 2018 nach dem alljährlichen Vereinsturntag feierlich eingeweiht und wird uns in den nächsten Dekaden an Wettkämpfen, Vereinsanlässen und repräsentativen Besuchen begleiten. "Uf em Fahne unde gseht mer die vier Abteilige, Jugend, Aktive, Froue und Männer wo immer grösser und stärcher wärdid ond doch zäme ghörid. I de metti zeigid die drei Figure öisi Wettkampfdiszpline aber ou euch alli Tornerinne und Torner. Em Hendergrond gsehtmer‘s...
Männerriege · 07. März 2018
Am 7. März traf sich die Männerriege für einmal nicht zum turnen sondern zum jassen im Restaurant Kreuz in Malters. 16 spielfreudige Turner nahmen an diesem kleinen Jassturnier teil. Es wurde jeweils ausgelost wer zusammen spielt und wen man als Gegner hat, was dann eine Runde mit acht mal Karten verteilen ergab. Insgesamt wurden vier solche Runden gespielt. Damit man eine Vorstellung der Punktzahl hat sei erwähnt, dass eine Punkteteilung die Zahl von 2512 ergeben hätte. Es ging hart auf...
Männerriege · 28. Januar 2018
Am Samstag morgen besammelten sich 15 Teilnehmer des Skiweekends um sieben Uhr beim Bahnhof in Malters um dann gemeinsam mit vier Privatautos nach Engelberg zu fahren. War doch anfangs Woche die Wettervorhersage nicht gerade vielversprechend, so änderte dies doch gegen Ende der Woche zunehmend zum positiven, so dass wir ein sonniges Wochenende erwarten durften. Schon vor 8.30 Uhr waren die 10 Alpinfahrer in der Bahn nach ganz oben zum Titlis. Damit man sich etwas an die Höhe der 3000m...