Männerriege

Männerriege · 19. September 2021
Herbstausflug der Männerriege
Auf Sonntag, 19. September 2021 war der Herbstausflug der Männerriege angesagt. Wie sich herausstellte leider einen Tag zu spät. Während am Samstag noch herrliches Herbstwetter herrschte, zeigte sich der Sonntag von der trüben Seite mit bedecktem Himmel und Regen. Das konnte natürlich die Turner mit Partnerinnen und Familien nicht von ihrem Vorhaben abhalten. Nach einer kurzen Umorganisation (auf die längere Wanderung wurde verzichtet) trafen sich an die 30 Ausflügler*innen um 10.30 Uhr...
Männerriege · 07. Juli 2021
Sommerabschluss 2021 Männerriege
Am Mittwoch, 7. Juli trafen sich 37 Männerriegler zum traditionellen Sommerabschlussabend. Coronabedingt (der Anlass 2020 fiel den Corona – Schutzmassnahmen zum Opfer) erfolgte die Einladung dieses Jahr von den Geburtstagskindern 2020 und 2021. 16 Jubilare haben ihre Turnkameraden an den Schwellisee eingeladen. Treffpunkt war der Schulhausplatz Muoshof. Nach einem kurzen, z.T. trockenen Spaziergang erreichten wir den Schwellisee. Seppi und Anita Zemp mit ihrem Team erwarteten uns auf dem...
Männerriege · 10. Juni 2021
Velo- und Biketour Martigny Unterwallis 3. bis 6. Juni 2021
Nachdem am Mittwochabend, des 2. Juni, die Fahrräder schon verladen wurden, waren 20 Velofahrer und Biker am Donnerstagmorgen um halb sieben bereit zur Abfahrt über Kandersteg nach Raron ins Wallis. Dies war die erste Station für eine kurze Velo- und Biketour bevor man zum Endziel, ins Hotel Alpes & Rhône nach Martigny fuhr. Die E-Velos fuhren der Rhone entlang bis Leuk, wo das Mittagessen eingenommen und die ehemalige Sommerresidenz des Bischofs besichtigt wurde. Dann der Weinroute...
Männerriege · 21. September 2020
Ein gelungenes Wochenende mit vielen Höhepunkten. Von der Schwarzenegg-Wanderung bis zur Bergtour auf das Brienzerrothorn 2390m.
Männerriege · 14. Februar 2020
Am Freitag 14.02.2020 trafen sich um18.00 Uhr die zwei Vorläufer Werner und Hans resp. um 19.00 Uhr die 9 übrigen Teilnehmer zur Fahrt auf den Holzplatz. Auf Grund der prekären Schneeverhältnisse liessen die meisten die Schneeschuhe im Auto zurück und machten sich mit den Wanderschuhen auf den Weg zur Möseren. Das Wetter spielte mit und nach einem gemütlichen, knapp einstündigen Marsch war das Ziel erreicht. In der Hütte wurden wir vom Hüttenwart Erwin Kottmann mit seiner Familie...
Männerriege · 25. Januar 2020
Am 25.01.2020 bereits um 06.30 Uhr starteten 10 Skifahrer und 6 Schneeschuhläufer zum Schneesportweekend im Montafon. Trotz zum Teil starkem Verkehr waren wir gegen 10 Uhr im Sporthotel in Gaschurn. Die Skifahrer konnten die 2-Tagespässe direkt an der Hotelreception beziehen und erreichten die Talstation der Versettlabahn nach 5 Minuten Fussmarsch. Die Bahn führte uns in das grosse Skigebiet Nova. Obwohl im Tal wenig bis kein Schnee lag, waren die Bedingungen im Skigebiet optimal und die...
Männerriege · 14. Juli 2019
Sommerabschluss Männerriege Mittwoch, 3. Juli 2019. Der letzte Probenabend der Männerriege wurde durch die Geburtstagskinder mit „Runden Geburtsjahren 50+“ organisiert und als „Wandern und Biken mit Überraschung“ betitelt. Eine grosse Schar Männerriegler fand sich um 19.00 Uhr am Startort , bei herrlich warmem Wetter, ein. Eine grosse Wandergruppe, einige Velofahrer und ein Mountainbiker starteten, mit dem Ziel Schützenhaus. Pünktlich um 20.00 Uhr trafen dort alle ein und durften...
Männerriege · 26. Mai 2019
Männerriege · 20. März 2019
1. Zemp Hansruedi 2088; 2. Felder Seppi 2057; 3. Emmenegger Toni 2046; 4. Weibel Walter 2045; 5. Roschi Erich 2019; 6. Blum Seppi 1943; 7. Kottmann Erwin 1897; 8. Brunner Bruno 1772; 9. Krummenacher Walter 1766; 10. Rossi Paolo 1715; 11. Zemp Willi 1655; 12. Imbach Kurt 1625 Herzlichen Dank an alle für die Teilnahme
Männerriege · 22. Februar 2019
18 motivierte Männerturner aus beiden Abteilungen starteten vom Holzplatz aus, auf unterschiedlichen Routen, zur Möserenhütte. Die Einen dem Wanderweg folgend bis Schwendi und dem Skilift entlang zur Skiclubhütte. Die zweite Gruppe auf der Gustihüttenseite dem Waldrand folgend, später auf der alten Stäfelistrasse und über den „Plampisteg“ zur Rivellahütte wo sie den Spuren der ersten Gruppe folgend auch die Möseren erreichten. In der gut geheizten Stube begrüsste uns Erwin mit...

Mehr anzeigen