· 

Sommerabschluss 2021 Männerriege

 

Am Mittwoch, 7. Juli trafen sich 37 Männerriegler zum traditionellen Sommerabschlussabend. Coronabedingt (der Anlass 2020 fiel den Corona – Schutzmassnahmen zum Opfer) erfolgte die Einladung dieses Jahr von den Geburtstagskindern 2020 und 2021. 16 Jubilare haben ihre Turnkameraden an den Schwellisee eingeladen. Treffpunkt war der Schulhausplatz Muoshof. Nach einem kurzen, z.T. trockenen Spaziergang erreichten wir den Schwellisee. Seppi und Anita Zemp mit ihrem Team erwarteten uns auf dem wetterfest eingerichteten «Festplatz». So konnten wir den Abend trotz misslicher Wetterverhältnisse in vollen Zügen geniessen.

 

Bereits bei der Ankunft war ein üppiger Apéro aufgetischt. Nach und nach haben alle einen Platz gefunden und konnten ein Glas Weisswein geniessen und sich am Apéro – Fleischplättli bedienen. Ignaz Amrhyn begrüsste die Kameraden im Namen der 16 Jubilare. Er dankte dem Schwellisee – Team für die Möglichkeit, diesen Abend hier zu verbringen und sich verwöhnen zu lassen. Anschliessend richtete der Präsident Walti Weibel ein paar Worte an die Anwesenden. Er gab der Freude Ausdruck endlich mal wieder ungezwungen und ohne grosse Einschränkungen beisammen zu sein. Einen herzlichen Dank richtete er an die Jubilare, allen voran den beiden Hauptinitianten Ignaz Amrhyn und Markus Zrotz, die diesen tollen Abend ermöglicht haben. Ebenfalls herzlich bedankte er sich beim Schwellisee – Team Anita und Seppi Zemp, Ursula Schurtenberger und Johnny Bühler. Als kleinen Dank überreichte er im Namen der ganzen Männerriege den Geburtstagskindern einen «Turnertrunk». Zum Abschluss wünschte er allen einen unbeschwerten, fröhlichen Abend und eine gute Heimkehr.

 

Langsam breitete sich der Duft von feinen Älplermagronen aus und schon bald konnten wir die, vom Malermeister Johnny vorzüglich zubereiteten, Älplermagronen geniessen; natürlich traditionell mit Zwiebelschweize und feinem Apfelmus. Ein Glas Rotwein rundete den Genuss ab. Zum anschliessenden Kaffee gabs Hug Guetzli und die ganz Süssen durften aus dem grossen Sortiment eine Glace aussuchen. So sassen wir bis spät in den Abend zusammen bei angeregten Diskussionen, unterbrochen von fröhlichem Gelächter.

 

Zum Schluss nochmals ein herzliches Dankeschön an alle, die uns diesen schönen Abend ermöglicht haben.